> Zurück

Kleine Hofschule: Energie sparen im Haushalt

Wann: Montag 27.03.2023 19:00-21:00
Typ: Öffentlich
Ort:
Teilnehmer:
  
Strom, Wasser, Wärme - das Thema Energie ist aktueller denn je. Der Klimawandel ist längst da und zwingt uns zum Umdenken und Handeln, nicht zuletzt aufgrund der steigenden Preise und des ebenso steigenden Bedarfs.  

Was können wir da tun? Am besten fängt jede:r von uns bei sich zu Hause an! Aber wie? Was bedeuten die Zahlen auf der Jahresabrechnung? Wie kommt der Verbrauch zustande und wie lässt er sich reduzieren? Und was hat die Duschbrause mit dem Smartphone zu tun?  
 
 


Flo Etzbach hat es geschafft, den Gas- und Strombedarf in seinem Haushalt in den letzten vier Jahren zu halbieren. Er wird einige Erfahrungen und Tipps mitbringen, wie mit kleinen Veränderungen im Alltag eine große Wirkung erzielt werden kann. Das Nutzerverhalten lässt sich ändern und optimieren, wenn man ein besseres Bewusstsein für Energie bekommen hat - und das ist das Ziel dieser kleinen Hofschule."
 
Die Teilnahme ist begrenzt. 
Anmeldung: hofschule@gutbranderhof.de
 
-----------------------------------------------


Die KLEINE HOFSCHULE


Die Idee dahinter ist, dass viele Menschen etwas Besonderes können oder wissen. 
Wir bieten einen Ort, an dem dieses Wissen und Können mit anderen geteilt werden kann. 
Das Angebot reicht von Vorträgen zum nachhaltigen Imkern über Erlebnis-
und Reiseberichte bis hin zu besonderen Einblicken in berufliche Alltage.

Wir möchten Sie ausdrücklich dazu ermuntern, selbst ein Thema anzubieten. 
Ob Vortrag, Interview, Lesung oder anderes - Wir finden gemeinsam das passende Format und unterstützen bei allen technischen Herausforderungen. 
Melden Sie sich gerne bei uns.

Hofschul-Team:
 Ingeborg Haffert, Irmgard Radermacher, Wilfried Warmbrunn
 

 

 

  

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)