> Zurück

Lesekreis Gut! Branderhof - "Memory Wall" von Anthony Doerr

Wann: Donnerstag 12.12.2019 19:30-21:30
Typ: Allgemein
Ort:
Teilnehmer:

Wer gerne liest und sich auch gerne über Bücher austauscht, ist im 'Lesekreis Gut! Branderhof' herzlich willkommen.

Regelmäßig findet der Lesekreis alle sechs bis acht Wochen statt und soll Raum für Gespräche und Diskussionen geben. Die Idee ist, dass ein vorher gemeinsam ausgewähltes Buch gelesen und später im Kreis besprochen wird.

Kontakt: lesekreis@gutbranderhof.de

----------------------------------------------------- 

 

Für das Treffen am 12. Dezember schlagen wir folgendes Buch vor:
„Memory Wall“ von Anthony Doerr (135 S., btb Verlag, 8 Euro)

 

Anthony Doerr, der 2015 für den Roman "Alles Licht, das wir nicht sehen" den Pulitzerpreis gewann, geht in seiner 2018 in Deutschland erschienen Novelle "Memory Wall" der Frage nach, was mit uns geschieht, wenn wir von unseren Erinnerungen abgeschnitten werden. 

Genau das ist der 74-jährigen Alma Konachek widerfahren. Sie lebt nach dem Tod ihres Mannes allein in einem Haus in Kapstadt und wird dort von ihrem Hausdiener Pheko versorgt. Alma hat es sich leisten können, ihre Erinnerungen in einer Gedächtnisklinik archivieren zu lassen und findet einzig in diesen digitalen Erinnerungsfetzen Halt. Doch die gehören nicht ihr allein, es gibt andere, die auch Interesse daran haben.

In seiner ganz eigenen Sprache gelingt es Doerr eine Sogwirkung für die Leser herzustellen. Das Buch kann erst aus der Hand gelegt werden, wenn sich das ungewöhnliche Ende offenbart hat.  

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

Beginn 19:30 Uhr (Einlass 19:15)
Ende ca. 21:30

 

 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)