Rettung für die Lieblings-Jeans

Das "Nähstübchen" öffnet zwei Mal im Jahr. Die Initiatorinnen stellen Nähmaschinen und Bügelanlagen zur Verfügung und richten Tische zum Zuschnitt her. Für mindestens 3 Zeitstunden wird auf dem Branderhof genäht, geflickt und gestaltet.

Das "Nähstübchen" bietet dabei auch spezielle „Themenabende“ an.

Zum Beispiel: "Rettungsaktion für unsere Lieblings-Jeans“ oder "Upcycling von bunten 1 € - Einkaufstaschen. Wir machen was draus!"

Selbstverständlich können auch aus der Nachbarschaft Themen und Ideen eingebracht werden.

Kontakt: naehen@gutbranderhof.de